Skip to main content

ADAC Motorrad-Kurven-Training

    Egal ob in Wald, Gebirge oder an der Küste - Serpentinenstraßen sind oft fester Bestandteil vieler der für Motorradliebhaber befahrenswertesten Strecken. Doch gerade auf Ungeraden kann das Handling der Maschine auch für erfahrende Zweiradler mal zur Herausforderung werden.

    Für alle Motorradfahrer die grundlegende Kenntnisse des Kurvenfahrens erlangen möchten und ihre Sicherheit steigern möchten. Für dieses Training ist kein vorheriges Training als Zulassungsvoraussetzung nötig.

    ca. 4 Std.
    ohne Pause
    eigenes Motorrad oder eigener Roller
    ab 125 Kubik
    max. 10
    Teilnehmer pro Gruppe
    109 € bzw. 129 €
    inkl. Mwst.
    an 3 Standorten
    buchbar

    Mehr Spaß in der Kurve

    Dieses Training setzt da an, wo es für die Verkehrssicherheit beim Motorradfahren wichtig wird.
    Es werden Themen wie Blickführung, Geschwindigkeitsanpassung und Kurvenstile behandelt aber auch Notsituationen mit Hindernissen geprobt.

    Standorte:

    • Fahrsicherheitszentrum Rhein-Main, 63584 Gründau
    • Fahrsicherheitszentrum Thüringen, 99428 Grammetal
    • Trainingsplatz Nordhessen, 34323 Malsfeld

    Diese Übungen erwarten Sie beim ADAC Motorrad-Kurven-Training:

    Kreis und Kurvenfahrt

    Bremsen in der Kurve zur Geschwindigkeitsanpassung

    Bremsen in der Kurve bis zum Stillstand

    Ausweichen in der Kurve

    Wichtige Hinweise

    • Die Trainingsteilnahme ist nur mit vollständiger Schutzkleidung möglich. Diese besteht aus passendem Motorradhelm, Motorradhose und -jacke mit Protektoren oder separaten Protektoren (Rücken, Schultern, Ellenbogen, Kniegelenke), Motorradhandschuhen und -stiefeln.
      Schutzkleidung kann je nach Verfügbarkeit geliehen werden.* Reservieren Sie am besten vorab die passende Größe.

      *Corona-bedingt darf ggf. keine Schutzausrüstung gestellt werden. Bitte informieren Sie sich bei Buchung.
    • Beifahrer sind beim Training nicht gestattet.
    • Zuschauer und Haustiere sind aus versicherungstechnischen Gründen auf dem Gelände nicht zugelassen.
    • Bitte beachten Sie unsere AGB.