Skip to main content

BMW Motorrad RIDE AGAIN powered by ADAC

    BMW Motorrad RIDE AGAIN powered by ADAC

    Sie möchten gerne wiedereinsteigen, haben aber kein eigenes Motorrad? Für das BMW Motorrad RIDE AGAIN powered by ADAC benötigen Sie nur einen Motorradführerschein - den Rest bekommen Sie komplett gestellt: BMW Motorrad und Schutzausrüstung.   

    ca. 5 Std.
    gestelltes Motorrad
    max. 10
    Teilnehmer pro Gruppe
    129 €
    inkl. Mwst.
    an 2 Standorten
    buchbar

    Wir geben Ihnen die 3 % Mehrwertsteuersenkung weiter. Rabatt für Trainings vom 1.7. bis 31.12.2020. Mehr Informationen hier.

    Das Programm für Wiedereinsteiger

    Für alle, die nach längerer Pause wieder aufs Motorrad steigen wollen, ist das BMW Motorrad RIDE AGAIN powered by ADAC die richtige Wahl.

    In 5 Stunden frischen Sie Ihr fahrerisches Können auf gestellten BMW Motorrädern auf. Dazu ist nur wenig Theorie nötig. Die meiste Zeit verbringen Sie "im Sattel" und rekapitulieren die wesentlichen Dinge für sicheres und genussvolles Fahren.

    Standorte:

    • ADAC Fahrsicherheitszentrum Rhein-Main, 63584 Gründau
    • ADAC Fahrsicherheitszentrum Thüringen, 99428 Grammetal

    Diese Trainingsinhalte erwarten Sie beim BMW Motorrad RIDE AGAIN:

    Erfahrene ADAC Trainer zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Souveränität und Sicherheit im Umgang mit dem BMW Motorrad wiedererlangen und steigern.

    Richtiges Lenken und richtige Blickführung

    Sicheres bremsen

    Anfahren und Anhalten

    Wiedererlangen bzw. Verfeinern des Balancegefühls

    Wichtige Hinweise

    • Die Trainingsteilnahme ist nur mit vollständiger Schutzkleidung möglich. Diese besteht aus passendem Motorradhelm, Motorradhose und -jacke mit Protektoren oder separaten Protektoren, Motorradhandschuhen und -stiefeln.
      Schutzkleidung kann je nach Verfügbarkeit geliehen werden. Reservieren Sie am besten vorab die passende Größe.
    • Verpflegung kann in der Regel vor Ort erworben werden.
    • Beifahrer sind beim Training nicht gestattet.
    • Haustiere sind aus versicherungstechnischen Gründen auf dem Gelände nicht zugelassen.
    • Bitte beachten Sie unsere AGB.