Skip to main content

BMW Motorrad RIDES powered by ADAC

Unter dem Namen BMW Motorrad RIDES powered by ADAC bieten BMW Motorrad und der ADAC in Kooperation verschiedene Trainings und Ausfahrten für Wiedereinsteiger und Routiniers an. Hier finden Sie eine Übersicht der angebotenen Programme:

BMW Motorrad RIDE AGAIN

Das Programm für Wiedereinsteiger

Für alle, die nach längerer Pause wieder aufs Motorrad steigen wollen, ist das BMW Motorrad RIDE AGAIN powered by ADAC die richtige Wahl.

In 5 Stunden frischen Sie Ihr fahrerisches Können auf gestellten BMW Motorrädern auf. Dazu ist nur wenig Theorie nötig. Die meiste Zeit verbringen Sie "im Sattel" und rekapitulieren die wesentlichen Dinge für sicheres und genussvolles Fahren.

Mehr Informationen zum Training sowie Buchung Ihres Trainingstermins über das BMW Motorrad RIDE AGAIN powerded by ADAC.

BMW Motorrad RIDE ADVANCED

Der Klassiker für Routiniers

Das BMW Motorrad RIDE ADVANCED powered by ADAC richtet sich an alle, die mit viel Routine Motorrad fahren. Das Besondere: Im Training können Sie aktuelle BMW Motorrad Modelle testen.

In Theorie und Praxis beschäftigen Sie sich mit dem richtigen Sitz, Verfeinerung Ihres Balancegefühls sowie Blick- und Lenktechnik in Slalomparcours und Kurvenstrecken.

Bitte buchen Sie Ihrem Termin über das ADAC Motorrad-Intensiv-Training. Zur Reservierung Ihrer BMW Trainingsmaschine nennen Sie uns Ihren Namen und Trainingstermin telefonisch unter 06058 91 89 18 oder per E-Mail an sht@hth.adac.de.für Hessen bzw. unter 03643 489 14 10 oder per E-Mail an thueringen@hth.adac.de für Thüringen.

Für die gestelle Maschine berrechnen wir 99 Euro Aufwandspauschale zusätzlich zum Trainingspreis.

Wichtige Hinweise

  • Die Trainingsteilnahme ist nur mit vollständiger Schutzkleidung möglich. Diese besteht aus passendem Motorradhelm, Motorradhose und -jacke mit Protektoren oder separaten Protektoren, Motorradhandschuhen und -stiefeln.
    Schutzkleidung kann je nach Verfügbarkeit geliehen werden. Reservieren Sie am besten vorab die passende Größe.
  • Verpflegung kann in der Regel vor Ort erworben werden.
  • Beifahrer sind beim Training nicht gestattet.
  • Haustiere sind aus versicherungstechnischen Gründen auf dem Gelände nicht zugelassen.
  • Bitte beachten Sie unsere AGB.